Verdamp lang her downloaden kostenlos

Die Gruppe wurde 1976 unter dem Namen Wolfgang Niedeckens BAP in Köln von Wolfgang Niedecken und Hans Heres gegründet. 1981 veröffentlichten sie ihr bekanntestes Lied “Verdamp lang her” (englisch: Verdammt lange her), in dem Niedecken seine Bedauern über seine Beziehung zu seinem damals verstorbenen Vater beschreibt. Der Bandname “BAP” leitet sich von “BAPP” ab, beide, ein Play-on-Wort auf dem Kölsch-Wort “Papp” (bezogen auf das deutsche Wort Papa), aber anders ausgesprochen, und Niedeckens damaliger Spitzname. Fast alle BAP-Texte sind in Kölsch, dem Dialekt von Köln, oder genauer gesagt in einer Kölsch-beeinflussten Ableitung von Eifelplatt, einer regionalen Variante der Ripuarian-Sprache, die in der nahen ländlichen Eifel gesprochen wird, geschrieben. Niedeckens prominenteste musikalische Einflüsse, vor allem zu Beginn seiner Karriere, waren Bob Dylan, die Kinks, Bruce Springsteen, die Rolling Stones und Wolfgang Ambros. Niedecken übersetzte 1995 für sein Soloalbum Leopardefell eine Sammlung von Bob Dylans Texten ins Deutsche. [1] BAP (Colognian Aussprache: [bap]) ist eine deutsche Rockband. Mit elf Alben, die die Nummer eins der deutschen Plattencharts erreichen, ist BAP einer der erfolgreichsten Rock-Acts in ihrer Heimat.